Juli-September - Anhaltische Goethe-Gesellschaft

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Juli-September

Ankündigungen
16. September 2017
Chronologie einer Schatzkammer
- vom Barockem Gesamtkunstwerk in Hightech-Vitrinen

Vortrag zur Wiedereinrichtung des Grünen Gewölbes im Residenzschloss Dresden mit Christine Engemann-Wendt, Chefrestauratorin a. D. des Grünen Gewölbes in Dresden

Die barocke Schatzkammer, das Grüne Gewölbe im Residenzschloss Dresden, hat eine wechselvolle Geschichte erfahren. Nach der Zerstörung des Schlosses im Zweitem  Weltkrieg ist 1974 im Albertinum eine unter damaligen Gesichtspunkten moderne Ausstellung eingerichtet worden. Doch stellte sich bald heraus, dass die Wahl der verwendeten Vitrinen verhängnisvoll war und gravierende Schäden an den Preziosen verursachte. Die in ihre Heimatstadt Dessau zurückgekehrte ehemalige Chefrestauratorin Christine Engemann-Wendt lässt uns an ihren Erfahrungen und Forschungsergebnissen im Dienste der Kunst teilhaben.

Ort: Wissenschaftliche Bibliothek, Palais Dietrich,
06844 Dessau-Roßlau, Zerbster Str. 35               Beginn: 15 Uhr
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü